Der Autor

Bernd Leix

Er ist Schwarzwälder durch und durch! Bernd Leix, 1963 in Klosterreichenbach geboren, hat Forstwirtschaft studiert und lebt seit Langem im Kinzigtal. Dort betreute er als Revierförster viele Jahre die Wälder ringsum das Klosterstädtchen Alpirsbach.
Seit 2005 hat er zahlreiche Regionalkrimis veröffentlicht, in denen Wald und Natur stets eine wichtigte Rolle spielen.



Nach "SCHWARZmarie" (2015) legt er nun mit "mummelROT" (2017) seinen zweiten Band aus der Reihe der "SchwarzwaldMarie-Krimis" vor.


Die Lesungen


19. Juli 2018        20 Uhr

mummelROT
Der neue Schwarzwald-Krimi

 

Simplicissimus-Haus

Hauptstraße 59
77871  Renchen

 

Telefon  07841 709575

Info@Simplicissimushaus.de

www.Simplicissimushaus.de

 

KARTEN-VORVERKAUF

WiKo Reisen

Hauptstraße 44

77871  RENCHEN

Telefon  07843 9881 0

Wo-Wi@T-Online.de


Die Krimis


 

mummelROT

In die Tiefe gezogen ?

 

Ein schwerreicher Fabrikant wird vermisst. Seine Spur verliert sich am Mummelsee, nach einem Abend im Berghotel. Hat ihn das dunkle Schwarzwaldwasser verschluckt? Hat ihn ein gewaltiger Strudel in die Tiefe gezogen, hin-unter ins Reich der Seefräulein? Hat ihn der alte Nix zu sich auf den Seegrund geholt, in seinen Palast, muschelbewachsen und
schilfbekränzt?

Doch warum hängt ein teures Sakko am Ufer? Voller Blut und mit einem Loch im Rücken? Ist der Industrielle tot? Erschossen am dunklen See? Welches Geheimnis umgibt ihn?

Marie Schwarz und Gottfried Wald, die Kommissare der "Ermittlungsgruppe Schwarzwald", stoßen auf Spuren, die bis in höchste Kreise reichen. Öffentliches Aufsehen muss unbedingt vermieden werden. Nachts suchen Taucher in den unergründlichen Wassern des Mummelsees nach dem Verschwundenen.

Dann geraten die Ermittler selbst in größte Gefahr ...

Taschenbuch-Format mit Softcover

und farbige Illustrationen.

 

ISBN  978-3-9818-2220-5

276 spannende Seiten

Größe  12 x 20 cm 

 

Verkaufspreis  15,- €


 

SCHWARZmarie

Wer hoch fliegt ...

 

Sommer 2015.

Vor wenigen Wochen wurde der neue Aussichtsturm auf dem Buchkopf nahe des Schwarzwaldstädtchens Oppenau eingeweiht. Jetzt ist er bereits Schauplatz einer Tragödie. Zwei junge Urlauberinnen, die mit ihrem Mountainbike unterwegs sind, machen die grausame Entdeckung: Ein Toter steckt in der Sonnenliege neben dem Turm, kopfüber eingekeilt zwischen den Holzlatten. Ist er von oben gesprungen?

Merkwürdig nur, dass ihm sämtliche Finger fehlen.

Grausam abgetrennt!

Die neu eingerichtete "Ermittlungsgruppe Schwarzwald" erlebt ihre Feuertaufe. Was auf die Kommissare Marie Schwarz und Gottfried Wald zukommt, ist kaum zu ertragen. Abgründe von ungeahnten Ausmaßen tun sich auf.

Taschenbuch-Format mit Softcover

und farbige Illustrationen.

 

ISBN  978-3-0005-1419-7

272 spannende Seiten

Größe  12 x 20 cm 

 

Verkaufspreis  13,- €