Gästebuch


Kommentare: 10
  • #10

    david wolf (Samstag, 14 August 2021 18:38)

    können wir uns nun beim neuen turm in schömberg treffen. bitte um terminvorgabe.

  • #9

    Miriam (Mittwoch, 28 Juli 2021 22:38)

    Ich bin auch an einem Zusatztermin im Herbst interessiert. Sehr interessant ist sicherlich auch die Bunkerfuhrung. Insgesamt sicherlich ein rundes Programm. Gerne Infos zum Datum.
    Herzlichen Dank

  • #8

    Karin Hirschle (Dienstag, 27 Juli 2021 08:03)

    Ich wollte gerne zur Lesung kommen. Leider schon ausverkauft. Bitte um Info für weitere Lesung im Herbst.

    Vielleicht haben Sie Lust auf meine Veranstaltung zu kommen. Offenes Atelier und Kunstweg im Grüntal.
    www.kunstweg-gruental.de

  • #7

    Thomas (Samstag, 17 April 2021 11:04)

    Wir sind auch in diesem Jahr wieder auf Der roten Lache- bitte um tel. Anmeldung - 07225 - 75543 wir freuen uns auf euer Kommen

  • #6

    thomas vom murgtal (Mittwoch, 25 März 2020 15:33)

    hoffentlich können wir am 31.mai uns wieder auf der roten lache treffen

  • #5

    th.schweitzer (Dienstag, 07 Mai 2019 09:20)

    am 31.Mai geben Heinz (Handharmonika) und Anne (Gesang) auf der roten lache ein Konzert mit Schwarzwälder Liedern.gugelhupf und kirschwasser gratis.finanz.von mir

  • #4

    paula (Sonntag, 09 September 2018 08:30)

    komme heute zum fest - wenn ich das versprochene Wässerchen bekomme,werde ich auch eine spende z.b. an tdh machen.

  • #3

    paula aus bühlertal (Sonntag, 07 Januar 2018 17:30)

    die musiksendung von der schwarzwaldhochstrasse mit dem lied der schwarzwaldmarie war einfach klasse.so etwas sollte es öfter geben.nun entdecke ich im Gästebuch einen eintrag von einem heinzi an seine anne ist der etwa aus oberndorf?glaube, dass ich den vom bühler zwetschgenfest kenne.er ist mir noch ein Wässerchen schuldig,der alte spruchbeutel.er müßte dieses Jahr einen runden geb. feiern.zwetschgenpaula

  • #2

    kippaheinzi (Dienstag, 05 Dezember 2017 10:29)

    meiner kleinen anne aus dem murgtal einen schönen gruss

  • #1

    Heidt Bernhard (Dienstag, 13 Juni 2017 22:39)

    O Schwarzwald - O Heimat - wie bist du so schön
    kannst auch in Krimis ganz gut so bestehn:
    Je dunkler der Tann - desto röter das Blut
    je leerer die Kann' - desto größer der Mut.
    Je schwärzer der Einband - desto mehr reizt der Kauf
    und je tiefer das Schlussloch - desto kürzer der Schnauf.
    Die spannenden Texte - von Leix inszeniert
    von Heinz Wendling gesetzt - und was mich fasziniert
    sein Satz und die Bilder verführen doch sehr
    und man fragt daher bald: Wann gibt's wieder mehr
    von der Schwarzwald-Marie - von den Tälern, vom Tann -
    Kündigt doch einfach den neuen Band bald wieder an!

    Bernhard Heidt - 78050 VS-Villingen
    -fast noch mitten im Schwarzwald-